penzing.naturfreunde.at

Advent in Retz ober und unter der Stadt

Bericht unserer Adventfahrt zum Retzer Adventmarkt. Um 10:51h fuhren zu meiner 26. Tagesveranstaltung 8 Penzinger Naturfreunde vom Wiener Hbf. nach Retz zum „Advent drüber & drunter“. Um 12:12h begann der kurze Spaziergang zum Hauptplatz, und nachher besorgten wir die Eintrittskarten für die Führung durch den berühmten Erlebniskeller. Dann besichtigten wir den Adventmarkt am Hauptplatz, tranken Punsch und aßen Lebkuchen. Um 14h begann die interessante, aufschlußreiche Erlebniskellerführung von 1 ½ Std. mit anschließender Weinverkostung. Die restliche Zeit bis zur Rückfahrt um 17:17h verbrachten wir bei einer neuerlichen Runde am nun beleuchteten Retzer Hauptplatz. Ankunft in Wien Hbf.18:37h. Wie immer wars ein schöner Ausflug mit der Bahn zu einem für uns neuen Weihnachtsmarkt. Mein Vorschlag an die TeilnehmerInnen fürs nächste Jahr, nämlich der Eisenstädter Adventmarkt, wurde gern angenommen. Voraussichtlicher Termin: Sa.08.12. oder So.09.12. 2018.  An- und Abreise wie immer mit dem "EINFACH-RAUS-TICKET“ der ÖBB. Nach Ankunft am Wiener Hbf. habe ich mir beim Leberkäspepi eine Pferdeleberkässemmel und ein Krügel Bier gegönnt, weil alles wieder so reibungslos über die Bühne gegangen ist und alle wieder wohlbehalten in Wien angekommen sind.

Loading
Weitere Informationen

Kontakt

Mitglied Werden
ANZEIGE
Angebotssuche