penzing.naturfreunde.at

Bergwanderung Schneeberg

Von Vois über den fast unbekannten Fleischersteig zum Kuhschneeberg

 

Zu neunt bewandern wir von Vois aus den wenig begangenen kühlen Norden des Schneebergs. Der frisch markierte Steinlehgraben führt uns zum steilen Fleischersteig. Kurz vor dem Ausstieg sichert ein Stahlseil die Querung vor einer Felswand. In 2 Stunden bezwingen wir immerhin 800 Höhenmeter bis zum Plateau des Kuhschneeberges. Zwischen Wirtshauskogel, Saukogel und Laudonkogel, stehen einige Richtungspfeile und Stangen, trotzdem müssen wir 3x den Pfad suchen. Eine größere Kuhherde, Sumpf und Waldarbeiten erschweren hier nämlich das Durchkommen zu Fadenweg und Almgatterl, doch nach weiteren 2 Stunden genießen wir die verdiente Einkehr in der Edelweißhütte am Fadensattel. Ein feuchter Abstieg nach Norden zum Römerweg, an der urigen Putzkapelle vorbei, bringt uns zum Wegscheidhof nahe Vois zurück.

Loading
Weitere Informationen

Kontakt

Mitglied Werden
ANZEIGE
Angebotssuche