penzing.naturfreunde.at

Jochartklamm 24.10.2021

Der Jochart - ein Gipfel ohne Hüttentrubel

 

Der Einstieg vom Halbachtal, beim großen historischen Mühlrad, führt durch die kurze aber felsige Rossbachklamm Richtung Schachnerkreuz.

Bald erwarten uns die ersten Sonnenstrahlen, der Tag ist noch frostig, doch bergauf und rege Unterhaltung mit den 9 Freunden erwärmen uns schnell.

Ein kurzer Zuschneider Richtung Rohr im Gebirge bringt zusätzlich Höhenmeter ein.

Die blaue Markierung führt schließlich steiler über einen schmalen Steig auf den Jochart. Der Gipfel ist nicht ganz einsam, aber in der trockenen Wiese finden wir gemütliche warme Ruheplätze und Fernsicht Richtung Ötscher und Gesäuse.

Erholt wählen wir den Aufstiegsweg als Rückweg zur Rossbachklamm.

Fünf Stunden wandern, 850 Höhenmeter und die abschließende Einkehr lassen uns den Tag zufrieden abschließen.

Loading
Weitere Informationen

Kontakt

Naturfreunde Penzing
Mitglied Werden
ANZEIGE
Angebotssuche